くれたけ

Kuretake Ink-Cafe Meiji Flasche Tinte

¥924

Katsutake Ink-Cafe Iro in der Meiji-Ära

Denken Sie an die Meiji -Ära ...
"Meiji no iro" Tinte ist eine Farbentinte, die sich den Trend in der Meiji -Ära vorstellte, wie Sie sich aus dem Namen vorstellen können.
Es gibt einen Hintergrund der Ära in einer Farbe und genießen Sie die Farbe, während Sie sie verwenden. Es kann mit einem Brunnenstift, einem Glasstift, einem Stifte und einem Schwanzstift von Kotake verwendet werden.

120. Jubiläum Inc.
1902 wurde Katsutake Co., Ltd. gegründet.
Zum Gedenken an das 120. Jahrestag seiner Gründung wählte ich in der Meiji -Ära 6 Tinnen in Anbetracht der Ära vor 120 Jahren.

■ Traubentee / Ebica / ECF160-531
Während der Meiji -Ära wurde die lila Farbe als edle Farbe angesehen, die von den Chinesen zu dieser Zeit verwendet wurde, und die Angst vor Purpur wurde oft verwendet, so dass lila Garnelentee oft verwendet wurde. Ebichi hat eine leicht lila dunkelrote Farbe, und der Meiji -Schulschule -Boom blühte sofort auf. Wird erhöht.

■ Ryozai / Aramishu / ECF160-532
In der zweiten Hälfte der Meiji -Ära schätzen wir die japanische Kultur und es wird auch ein traditioneller japanischer Stil erscheinen. Einer von ihnen ist Zhusen. "Ararishu" ist eine helle "Vermilion" -Farbe wie das Waschen und eine Farbe, die ein leichtes Zinnober ist.

■ Shimbashi Farbe / Shin-Shiniro / ECF160-533
In der späten Meiji -Ära die Geburt einer neuen Farbe, die durch chemische Farbstoffe verursacht wird. Die hellblaue Farbe hatte eine hohe Farbe, und sie wurde in der Hanayanagi -Welt und den Geisha -Volk von Shimbashi beliebt. Es hieß auch "Konpuruiro".

■ Eisenfarbe / Kuroganeiro / ECF160-534
Die Eisenfarbe (Kuroganeiro) ist eine beliebte Farbe von der Mitte der Meiji -Ära bis zur Taisho -Ära. Es ist eine Farbe, die eine dunkle bläuliche und bläulich -blaugrüne Farbe aufweist und häufig in Farben wie dem Kopf und dem vorderen Hängen verwendet wird. Das Gold wurde "Kogane" genannt, Silber wurde "Shirogane" und Kupfer "Akagane" genannt und Eisen "Kurogane" genannt.

■ Peacock Green / Kujakuriku / ECF160-535
Während der Meiji -Ära ist die Farbe aus dem Westen hellblau grün wie ein wunderschöner blaugrüner Flügel aus Veranden. Pfauen wurden seit den alten Zeiten in Japan geliebt, und in der Edo -Ära wird gesagt, dass die Anerkennung der einfachen Menschen zugenommen hat. Bis zur Meiji -Ära ist es auch seltsam, dass die Farbe des Pfaues nicht hergestellt wurde.

■ Lila Blau / Shikon / ECF160-536
In der Meiji -Ära sollen viele Frauenkleidung usw. "lila gelenkt" und "lila" sein, die Edos "Iki" erben und nach der Meiji -Ära als trendige Farbe erschien.

Katsutake Ink-Cafe Iro in der Meiji-Ära
Produktgröße 50 × 50 × 33 mm
Außengröße 56 x 56 x 38 mm
Materialbehälter: Glas, Kappe: San
Farbstofftinte auf Tintenwasser -Basis
Tintengehalt ca. 20g
Herkunftsland Japan

※ Weltland Freies Verschiffen bei Käufen über 60.000 Yen!
Bereich Versandart Porto Ältere Lieferung.
asiatisch Wirtschaft ¥ 780- (ca. 7- $) 7-14 Tage
ausdrücken ¥ 2.100- (ca. 19-20 US-Dollar) 2-5 Tage
Nordamerika, Mittelamerika, Ozeanien Wirtschaft Zur Zeit nicht verfügbar
ausdrücken ¥ 2.900- (ca. 27-20 US-Dollar) 2-6 Tage
EU Wirtschaft ¥ 910- (ca. 8- $) 7-14 Tage
ausdrücken ¥ 3.200- (ca. 29- $) 2-6 Tage
Südamerika, Afrika Wirtschaft ¥ 1.280- (ca. 12-20 US-Dollar) 7-21.
ausdrücken ¥ 4.100- (ungefähr 37 US-Dollar) 2-8 Tage
※ Die Versandkosten hängen vom Gesamtgewicht des Produkts ab. Schauen Sie sich die endgültige Versandgebühr an der Kasse an.
※ Derzeit können aufgrund des Einflusses von Covid-19 einige Länder keinen Economy-Modus verwenden.
※ USD-Versand ist eine Referenz. Es hängt von der Wechselkurs ab.

Sie können auch mögen

Kürzlich angesehen